Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Die Standorte

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald entstand 2001 durch den Zusammenschluss der Kreishandwerkerschaften Neuwied, Altenkirchen und Montabaur. Ziel der Fusion war es, die Organisationen des Handwerks aufeinander abzustimmen, wirtschaftlich und insbesondere kosteneffizient zu arbeiten. Zukunftsgerichtet ist sie so eine starke Gemeinschaft, um dem gesellschaftlichen, politischen und organisatorischen Strukturwandel einer modernen Handwerksorganisation auch weiterhin gerecht zu werden. Den kurzen Weg der Handwerker zu „Ihrer“ Kreishandwerkerschaft sichern die drei Geschäftsstellen vor Ort.


Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald:
Joseph-Kehrein-Straße 4 – 56410 Montabaur
Postfach 1364 – 56403 Montabaur
Telefon (02602) 1005-0  -  Fax (02602) 100527

E-Mail:  zentrale@handwerk-rww.de

 


 

Geschäftsstelle Neuwied:

Langendorfer Straße 91 - 56564 Neuwied
Postfach 21 38 - 56511 Neuwied
Telefon (02631) 9464-0  -  Fax (02631) 946411

 

 


Geschäftsstelle Wissen:

Rathausstr. 32 - 57537 Wissen
Telefon (02742) 9687156  -  Fax  (02742) 9132533

 



Kooperiert wird mit der:
Rhein-Westerwald eG
Waren- und Dienstleistungsgenossenschaft des Handwerks
Langendorfer Straße 91 - 56564 Neuwied
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald