Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied


Dachdecker des Kreises Neuwied on Tour

Schon traditionell ist der Innungsausflug der Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied. Und ganz speziell war die diesjährige Veranstaltung. Obermeister Ralf Winn hatte für die Innungskollegen einen Besuch in der Brombeerschenke in Leutesdorf über den Höhen vom Neuwieder Becken organisiert.


Den Ausflüglern wurde einiges geboten. Nachdem die Gruppe sich beim Kaffee und Kuchen gestärkt hatte, lernte man das Fahren mit den Funmobil. Unter fachkundiger Anleitung von Jörg Fernau, wurden die ersten zaghaften Fahrversuche gestartet und dann ging es los über die Höhen von Leutesdorf und Neuwied.

Ein weiteres Highlight war die Führung durch den Brombeerweinberg der Brombeerschenke. Inhaber Benno Hattenhauer zeigte der Gruppe, wie der Anbau stattfindet. Denn die Brombeerschenke verkostet nicht nur Brombeerwein. Hier wird auf einer Fläche von 1 Hektar selbst angebaut und produziert. Alles was die Brombeeren hergeben. Vom Brombeerwein über den Fruchtsaft bis hin zur Brombeermarmelade ist alles erhältlich.

Nicht nur das Wetter spielte hervorragend mit. Es war einfach ein erholsames Ambiente in dem die Kollegen und Kolleginnen mal vom Alltagsgeschäft durchatmen konnten. Nach einem gemeinsamen Abendessen waren zufriedene Gesichter zu sehen und der Abend klang langsam aus. Das war w ieder einmal ein rundherum gelungener Innungsausflug.

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald