Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald


Neuwieder Azubi-Speed-Dating - five minutes – face to face.

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und ihre Mitstreiter bei der Organisation – die IHK Koblenz, das Wirtschaftsforum Neuwied und die Bundesagentur für Arbeit - hatten zur zweiten Veranstaltung dieser Art eingeladen.  


Mit Spannung erwarteten 37 Betriebe im food-hotel in Neuwied den Beginn der Veranstaltung. Etwa ein Viertel der Betriebe waren dem Handwerk zuzuordnen. Und um Punkt 15 Uhr ging es los. Fünf Minuten Zeit für ein erstes Gespräch und einem ersten Eindruck vom Bewerber, sowie Betrieb. Das war das Ziel. Gegenüber der ersten Veranstaltung war ein mehr an Betrieben beteiligt. Und auch bei der Anzahl der interessierten Bewerber konnte in diesem Jahr nochmals eine Steigerung festgestellt werden. Es war ein reges Kommen und Gehen. Die Veranstalter freuten sich über den großen Zuspruch. Die ersten Rückmeldungen bei den beteiligten Betrieben waren positiv. Die Auswertungen, ob sich aus den Gesprächen vielleicht ein Ausbildungsvertragsverhältnis oder ein Berufspraktikum, laufen zur Zeit.

 

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald