Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Steinmetz-Innung Westerwaldkreis


Internationaler Museumstag im Landschaftsmuseum Westerwald, Steinmetz-Innung Westerwaldkreis war dabei

Vielfältige Angebote erwarteten die Besucher am „Internationalen Museumstag“ im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg.

 


Auf dem Museumsgelände aber auch in den historischen Gebäuden gab es Vieles zu erleben und zu entdecken. Grund genug für die Steinmetz-Innung Westerwaldkreis aktiv an dieser Veranstaltung im Landschaftsmuseum teilzunehmen. Vor Ort wurde dem interessierten Publikum am Stein die Arbeit des Steinmetz- und Steinbildhauers gezeigt. Alex Ferger, und Johannes Gerling, aus den Innungsbetrieben Steinmetz Ferger GmbH, Westerburg und Thomas Gerling, Höhr-Grenzhausen, zeigten an einem Profilstück aus Udelfanger Sandstein ihr handwerkliches Können. Aber auch die Kinder konnten sich aktiv beteiligen und ihre Fähigkeiten ausprobieren .Gefestigt wurde das handwerkliche Interesse der Kleinen mit der Leselektüre „Unser Freund ist Steinmetz“, die Innungskollege Christian Schlemper, Höhn,  an die Kinder verteilte

„Ein gelungener Tag“, so Obermeister Peter Müller, Irmtraut,  der sich freute, dass die Innung mit dieser Aktion für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk werben und die Vielfalt des Berufes darstellen konnte. 

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald