Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz


Gesellenbriefe an 15 Kälte- und Klimatechniker überreicht.

Im Restaurant „Deichblick“ in Neuwied überreichte der Vorsitzende des Prüfungsausschusses der


der Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz, Martin Melzer aus Bornich,   jetzt 15 ehemaligen Auszubildenden das Zeugnis ihrer Berufsreife, also den Gesellenbrief. „Sie sind jetzt Mechatroniker für Kältetechnik und als solche gefragt, stellen Sie doch die Komponenten für Kälte- und Klimaanlagen zusammen, bauen die in der Werkstatt montierten Anlagenteile ein, ummanteln sie mit dämmenden Materialien und programmieren die Steuerungs- und Regeleinrichtungen. Ein vielseitiger Beruf, der eine Lehrzeit von 3,5 Jahren erfordert und über die Meisterprüfung auch zum Studium berechtigt,“ so Melzer.

Erst einmal aber feierte man die erfolgreich bestandene Prüfung, wofür den Ausbildern und den Lehrern der Berufsschule gedankt wurde.

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald





WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube

Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz