Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Neuwied


Maler und Lackierer im Landkreis Neuwied erhalten Prüfungszeugnisse

im Berufsbildungswerk Heinrich Haus in Heimbach-Weis mussten sich die Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk der diesjährigen Sommer-Gesellenprüfung stellen. Über mehrere Tage hinweg wurde grundiert, lackiert, gestrichen, tapeziert und Putz aufgebracht - und dies alles unter den fach- und sachkundigen Blicken des Gesellenprüfungsausschusses.

Aber auch Prüfungstage gehen vorbei und am Ende der anstrengenden Prüfungszeit wurden die Teilnehmer mit dem Erhalt ihrer Prüfungszeugnisse belohnt.

Dabei legte die hiesige Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Neuwied Wert darauf, die Übergabe der Zeugnisse in einem würdigen Rahmen stattfinden zu lassen, um dann die erfolgreichen Prüfungsabsolventen in das Berufsleben zu entlassen. Obermeister Winfried Schneider, Windhagen, gratulierte den jungen Kolleginnen und Kollegen zur bestanden Prüfung. In seinem Grußwort dankte er den Ausbildungsbetrieben, der Berufsschule und auch den Eltern. „Sie alle haben dazu beigetragen, dass aus Auszubildenden nunmehr gestandene Junghandwerkerinnen und Junghandwerker wurden,“ so Schneider. „Hierfür gebührt auch Ihnen unser Dank.“ Sarah Otto, Lehrerin Heinrich-Haus und Vorsitzende des Prüfungsausschusses gratulierte ebenfalls zur erlangten Berufsreife.

Erfolgreiche Auszubildende der Gesellenprüfung 2022 der Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Neuwied (Ausbildungsbetriebe in Klammern)

Hasan Berisa, Neuwied (Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz, Rheinbrohl) Kim Eileen Birk, Neuwied (Heinrich Haus gGmbH, Neuwied); Marlon Borens, Vettelschoß (Malerwerkstätte Neifer GmbH & Co. KG, Vettelschoß); Celina Christ, Hanroth; Leon Erlemann, Neuwied (beide Lutz Deichsel, Maler- und Lackiererbetrieb, Neuwied); Steven Flach, Neuwied (Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz, Rheinbrohl); Joel Jerome Gietz, Hattersheim (Heinrich Haus gGmbH, Neuwied); Sebastian Hoffmann, Hausen (Wied) (Malerbetrieb Höhler GmbH, Neuwied); Christoph Hübner, Woldert (Holger Schmidt, Maler- und Lackierermeister, Puderbach); Carina Jeske, Bad Hönningen (Krupp GmbH, Erpel); Kai-Lukas Keßler, Erpel (Dennis Pitsch, Malerbetrieb, Erpel); Marie Knopp, Vettelschoß (Prangenberg Maler + Raumausstatter GmbH, Roßbach); Christian André Maxdorf, Limburg (Heinrich Haus gGmbH, Neuwied); Sarina Nink, Neuwied (Malerbetrieb Hoppen GmbH, Großmaischeid); Tim Prassel, Niederbreitbach (R. Schäfer und Söhne GmbH, Ehlscheid); Gianni Odin Ricciardi, Neuwied (Pico Bello Hausprofi GmbH, Neuwied); Ezatullah Soltani, Waldbreitbach (Prangenberg Maler + Raumausstatter GmbH, Roßbach).

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald





WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz