Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

News Archiv - 12 Beiträge gefunden

16.01.2020 - Falsche Rechnungen!!!


Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass derzeit wieder „Falsche Rechnungen“

 

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

17.12.2019 - Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr


wünscht das Team der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

13.11.2020 - Das Beste was das nördliche Rheinland-Pfalz zu bieten hat


Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald führt das Regionalsiegel „Made in Westerwald“.

  Heimatmarken als Markeninstrument liegen zweifelsfrei im Trend. Nicht zuletzt deshalb, um die in einer Region hergestellten Produkte, Waren und Dienstleistungen hervorzuheben und nach Außen werbewirksam zu präsentieren. Dies aber auch um die Verbundenheit von Produzenten und Dienstleistern zur heimischen Region zu manifestieren.

Vor diesem Hintergrund wurde durch die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder gAöR“ das Regionalsiegel „Made in Westerwald“ entwickelt. Die Heimatmarke zeichnet Produkte und Dienstleistungen aus, die im Gebiet der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald hergestellt werden.
Auch die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald führt das Heimatsiegel.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

13.03.2020 - Aktuelle Informationen zu Corona


Anlässlich der Corona-Krise verzeichnen unsere Handwerksbetriebe nie dagewesene Einbrüche mit schwerwiegenden Folgen für Liquidität, Beschäftigung und den Betriebsbestand. Viele Handwerksberufe üben aber gerade auch in diesen Tagen zentrale systemrelevante Tätigkeiten aus: sei es im Bereich Hygiene und Gesundheit, bei der Lebensmittelgrundversorgung oder im Bereich technischer Notdienste und Mobilität.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

04.06.2020 - Dem Handwerk eng verbunden - ein starker Partner in schwieriger Zeit!


Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche des täglichen Lebens starke Auswirkungen und stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. In dieser Situation haben wir als SIGNAL IDUNA Gruppe eine besondere Verantwortung für unsere Kunden und unsere Kooperationspartner im Handwerk. Wir stehen als verlässliche Ansprechpartner auch in dieser Situation fest an Ihrer Seite.

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

29.12.2020 - Die Kassen-Nachschau


Unangekündigte Überprüfung im Rahmen einer Kassen-Nachschau durch die Finanzverwaltungen. Der Info-Flyer des ZDH gibt Aufschluss.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

13.11.2020 - Dachverband der Kreishandwerkerschaften mit neuer Führung und neuem Namen


Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (kurz: Bundesarbeitsgemeinschaft) in Köln wurde ein neues Präsidium gewählt.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

18.12.2020 - Wichtige Informationen zur Pandemie


Aufgrund verschiedener Anrufe unserer Mitgliedsbetriebe möchten wir Ihnen nachstehend noch einige Informationen zu der am gestrigen Tag in Kraft getretenen 14. Corona-Bekämpfungsverordnung RLP geben.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

29.12.2020 - 2021: Mindestlohn steigt auch für Minijobber


Zum 1. Januar 2021 steigt der Mindestlohn. Für Minijobber und ihre Arbeitgeber kann das bedeuten: weniger Arbeitszeit bei gleicher Bezahlung.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

07.01.2021 - Diese 12 Änderungen kommen 2021 auf Betriebe zu


Neues Jahr, neue Regeln – das ist auch 2021 nicht anders. Diese 12 Änderungen sollten Handwerksunternehmer zum Start ins Jahr kennen.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

08.01.2021 - Er­wei­te­rung der Co­ro­na-Hil­fen


Die Überbrückungshilfe III wird nochmals deutlich ausgeweitet. Die verbesserten Konditionen unterstützen jetzt auch die Unternehmen, Soloselbständigen und Freiberufler, die direkt und indirekt von den Schließungen seit dem 16. Dezember betroffen sind.
Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

09.01.2021 -


Der Lockdown geht in die nächste Runde und wird bis 31.01.2021 verlängert.

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald





WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz